KoLoS-Informationsveranstaltung am 02.04.2019 in Mainhausen

Seit geraumer Zeit verfolgen Sie die Entwicklung der Mittelstandskooperation KoLoS. Wir wollen die aktuelle Entwicklung zum Anlass nehmen und im April wieder eine kostenfreie Informationsveranstaltung der Mittelstandskooperation KoLoS durchführen. Informieren Sie sich und schließen sich unserem leistungsfähigen Kooperationsverbund an!

KoLoS ist ein Mittelstandsverbund mit 29 Partnern und 70 Standorten. Zielsetzung ist die Zusammenarbeit in allen speditionellen Feldern. Im Ladungs- und Teilladungstausch haben wir Strukturen, die ein Alleinstellungsmerkmal bilden. Unterstützung im Vertrieb, Kalkulation/Ausschreibung, Treffen auf Chef- und Disponenten-Ebene, Arbeitskreise, Informationsveranstaltungen und Schulungen, betriebswirtschaftliche Unterstützung u.v.m., sind weitere Angebote.

Eine Verbundzertifizierung (www.kolos-zertifizierung.de) nach DIN EN ISO 9001: 2015 kann in Verbindung mit einer Partnerschaft in der Mittelstandskooperation KoLoS genutzt werden.

Die Kooperationen KoLoS und PLA (www.partload.com) sowie die Plattform für Einkauf, HäRa (www.haera.eu), kooperieren bereits seit längerer Zeit und nutzen die Zusammenarbeit ganz gezielt für die Entwicklung von nachhaltigen Lösungen zu Gunsten Ihrer Mitglieder.
Die Part Load Alliance (PLA) ist eine Teilladungskooperation mit 55 Systempartnern im Direktverkehrsnetz und die erste deutsche Speditionskooperation, die auf Basis von Isochronen anstatt Postleitzahlen arbeitet. Die Partner nutzen eine dynamische Tourenzuweisung und reduzieren dadurch ihre Leerkilometer. Herr Markus Mäurer von Part Load Alliance informiert Sie im Rahmen der Veranstaltung über die aktuellen Neuerungen.

HäRa bietet eine Plattform für gemeinsamen Einkauf, sowie die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen in diesem Bereich.

Zur Anmeldung